Kormoran

Der Kormoran ist in den letzten Jahren immer mehr zum Problem geworden.  Um nachvollziehbare Daten über Verbreitung und Dichte zu erhalten und die Vielzahl an Einzelbeobachtungen zusammenzuführen, bietet die Fischereiforschungsstelle (FFS) eine neue Datenbank an, in die der einzelne Beobachter selbst seine Eintragungen vornehmen kann.  Die Dateneingabe kann über ein ausgefülltes Meldeblatt oder mit einer App direkt in die Datenbank.

Link zur  Kormoranverordnung.